Carsten zur Brügge ist Vorstand und an erster Stelle seiner Hobbys rangiert Schach. Er spielt seit vielen Jahren für die SG Ammerland in der Verbandsliga und belegte mit seinem Team in der abgelaufenen Saison Platz vier. Er hat aktuell ein DWZ von 1987 und spielt an Brett drei. Seiner Fürsprache verdanken wir die Unterstützung durch die RSM DPI AG.

Nanno Janssen hat kaum Zeit für sein Hobby Schach. Als Inhaber der Speditionsfirma Nanno Janssen in Emden findet er selten die Ruhe und Partner. Da er auch noch gern läuft und ab und zu einen Triathlon der Fortuna Logabirum bestreitet schafft er es nur ab und zu ans Brett. Gern nimmt er daher an der Kombination von Ausdauer- und Denksport teil, wie Schach und Laufen

Orgadata ist ein Software Unternehmen auf der Nesse in Leer. Sie sind ein attraktiver Arbeitgeber für junge Leute im IT Bereich.
Die Firma ist sehr aktiv im Ausbildungsbereich und ständig auf der Suche nach Fachkräften. Sie engagieren sich in vielen Bereichen als Unterstützer  und Spender. Zum Beispiel beim Ossiloop und dem Sternlauf zugunsten der Welthungerhilfe.

Bei der Ostfriesischen Volksbank gibt es zwei aktive Schachspieler. Dagmar Aden spielt für den VfR Heisfelde und zeigte eine der stärksten Leistungen in der abgelaufenen Bezirksligasaison. Die Familie Aden steht momentan für die Leeraner Schachszene. Harald Fischbach einer der spielstärksten Ostfriesen arbeitet ebenfalls bei der Ostfriesischen Volksbank. Er findet nicht mehr so häufig den Weg ans Schachbrett.

Edzard Wirtjes hatte die Idee zum Turnier, die sich bei der Teilnahme am Nord West Cup entwickelte. Als Schüler spielte er beim Leeraner Schachclub und mit dem Turnier möchte er die ostfriesische Schachszene bewegen und nächste Saison aktiv für den VfR Heisfelde spielen.

Mit freundlicher Unterstützung von